Biographie

Ich wurde 1973 in Jerewan / Armenien geboren.
Schon seit frühester Kindheit künstlerisch durch mein Elternhaus geprägt, wurde meine Leidenschaft für die Fotographie geweckt. Bereits mit sechs Jahren bekam ich meine erste Fotokamera geschenkt und hielt meine Umwelt, und aus kindlicher Sicht interessante Motive, bildlich fest. Fotografie stellte für mich seit jeher etwas Magisches dar, insbesondere der damalige zeitintensive Entwicklungsprozess von der Aufnahme bis zum Endergebnis in der Dunkelkammer.
In der Grundschule erprobte ich bereits den ersten Umgang mit einer Spiegelreflexkamera und testete in den folgenden Jahren sämtliche, auf dem sowjetischen Markt verfügbare Fotokameras.

Im elterlichen Betrieb erlernte ich das Goldschmied Handwerk und erhielt einige Jahre Privatunterricht an der Kunstakademie.
Seit 1995 bin ich Mitglied im Internationalen Bund für Künstler und brachte mich dort bei verschiedenen Projekten/Ausstellungen für junge Künstler kreativ ein. Im Jahr 1997 siedelte ich nach Deutschland um, und bin seit dem als freiberuflicher Künstler und Fotograf tätig. In den letzten Jahren stellte ich einige meiner Werke auf Ausstellungen gemeinsam mit Kunstmalern und Bildhauern aus.

Mein heutiges Können und Wissen über die Fotografie und Kunst habe ich nicht zuletzt meinem Großvater und Vater zu verdanken, die mich durch ihr Schaffen und ihre Kreativität  das Handwerk lehrten und in meiner Arbeit inspirierten und beeinflussten.